Neue Normen PDF Drucken E-Mail

Werte Anwenderinnen und Anwender,

Änderungen im Baurecht, neue Datenkataloge und erweiterte Programmversionen erfordern leider einen kleinen Aufwand Ihrerseits, um die ordnungsgemäße Nutzung unserer Programme sicherzustellen.

Die DIN 1055 Teil 3 und 4 sind seit dem 1.7.2012 endgültig außer Kraft gesetzt.

Windsogberechnungen sollten nur noch nach DIN EN 1991-1-4:2005 + NAD 12/2011 durchgeführt werden.

Daher gilt:

- Flachdachabdichtungen, Metalleindeckungen und Eindeckungen mit großformatigen Platten müssen nach der neuen DIN EN 1991-1-4 berechnet und ausgeführt werden.

- Für Ziegel- und Pfannendächer gilt weiterhin die Fachregel des Deutschen Dachdeckerhandwerks.

- Direkt befestigte Schiefer- und Faserzementplatten müssen nicht berechnet werden.  

Vergleichbar gilt dies für Schneelastermittlungen, welche nur noch nach DIN EN 1991-1-3:2010 berechnet werden sollten. Die DIN 1055 Teil 5 ist außer Kraft gesetzt!

ACHTUNG: Bei Baubeginn vor dem 1.7.2012 und Fertigstellung/Abnahme nach dem 1.7.2012 sollte bei Bedarf eine Bedenkenerklärung abgegeben werden!

Bitte aktualisieren Sie alle MF_Programme mit dem InternetInstaller.

Diesen finden Sie im Windows-Startmenü bei den Programmen MF_Dach, MF_Handwerk, MF_Steildach, MF_Flachdach oder dem MF_DachDesigner.

Die Anmeldedaten stehen auf der Programm-DVD oder auf dem Infoblatt, welches wir jährlich mit der Softwarepflegerechnung versenden.

ACHTUNG: Der InternetInstaller aktualisiert nur die Programme, NICHT die Daten. Diese müssen immer im Menü "Extras -> Datenaktualisierung via

Internet" heruntergeladen werden.

Wer den InternetInstaller nicht nutzen kann, sendet diese Mail zurück und trägt "DVD zusenden" in die Betreffzeile ein.

Wem die Anmeldedaten für den InternetInstaller abhanden gekommen sind, sendet diese Mail zurück und trägt "Anmeldedaten" in die Betreffzeile ein.

Neben den neuen Normen haben wir folgende Neuigkeiten für Sie programmiert:

MF Steildach:

- Neue Ziegel-Klammer-Bibliothek mit aktuellen Bemessungslasten für Dachziegel und Dachsteine von Braas.

Aktualisieren Sie die Ziegel-Klammerbibliothek im Menü "Extras -> Datenaktualisierung via Internet -> Technik".

Damit stellen Sie sicher, dass Sie mit technisch korrekten Werte rechnen und sparen dabei Klammern ein.

- Schneelastermittlung komplett auf DIN EN 1991-1-3 umgestellt

MF Flachdach:

- Neue Gully-Bibliothek mit aktualisierten Abflussleistungen.

Aktualisieren im Menü "Extras -> Datenaktualisierung via Internet -> Technik"

MF Solar:

- Bibliothek für Solarmodule auf ca. 2600 Module erweitert.

- Bibliothek "Solare Einstrahlungswerte" stark erweitert und mit den

aktuellen DWD-Daten abgeglichen

MF Bauphysik:

- Bauteilbibliothek wurde ergänzt/überarbeitet (dickenabhängige Lambda-Werte bei Dämmstoffen, Kapillarität angepasst u.a.)

MF Dach / MF Handwerk:

- Die Leistungstexte in MF_Posten.pos wurden dahingehend erweitert, dass bei produktneutralen Dachsteinen und Bitumenabdichtungen eine "normal"-Stückliste ohne konkreten   Produktbezug hinterlegt wurde. Damit können neutrale Preisanfragen erzeugt werden, welche dem Lieferanten freie Hand bei der Auswahl der (günstigsten) Produkte lassen. Hierzu wurde die Datei MF_Posten.mat um neutrale Artikel mit 5-stelligen Artikelnummern ergänzt.

- In der kalkulierenden Textverarbeitung wurde die Möglichkeiten beim Umrechnen von Kalkulationsfeldern stark erweitert.

 
< zurück   weiter >
Copyright(c)2006 Wolfgang Heise EDV- und Internetdienstleiatungen
Joomla
is Free Software released under the GNU/GPL License.